Music Studio, Label, Editora, Distribution, Live Concerts, Formação de Téchnicos de Produção
International music production based in Inhambane, Moçambique

Rolando Furioso 1997Rolando Furioso, U4 April 2006Rolando Furioso reading the 10 commandments of freakiness, U4 April 2006Rolando Furioso, Reigen 2005

geb. 10. Mai 1975 in Innsbruck
Klavierunterricht von 7 Jahre bis 9, Unmut, Tennis

ab 12 Jahre darf ich im Keller Schlagzeug spielen, Gründung der ersten Band Mary go Round, erste Gitarrenversuche, Gitarrenduett Megadepp
mit 18 Jahren 1993 Umzug nach Wien, Studium, vor allem der Musik und der Tontechnik, außerdem Boku Wien
Umstieg auf Gitarre, weil Schlagzeug zu laut
Gründung von Get Free 1994, erste CD What you hear is what you get (Rolando F. alias Jimmy Bergmann)
Sänger weg, dann The Next, zweite CD Unreal 1997,

Bassist weg, dann The Jahlights.

erstes Treffen und Aufnahmen mit Raggamaffia
währenddessen über viele Jahre un(an)ständiges Mitglied der Fenzl Experience

Gründung von Freak Diego, CD Stadt aus Schwein 2001, Gründung des Gitarrenduetts Sheriffs von Nottingham, CD Aufundzuundabundan 2002

erstes Treffen mit Helio D. Vanimal in Mozambique 2004

Gründung von Turbodeli 2005, CD Superzua
Gründung von 666 2005, nur ein Auftritt (!!), dann Auflösen der Band

Gründung der Vendetta Band 2005 mit den ehemaligen Raggamaffia und Teilen von House of Riddim

erster Teil der Aufnahmen zum Album Feeling Good zusammen mit Helio D. Vanimal 2005

Gründung des Labels Guten Tag Verlag 2006, erster Release Fenzl Experience, dann Knisatschek, Wiederauflage von The Next – Unreal und Freak Diego – Stadt aus Schwein

Leave a Reply